Mahnwache für den Frieden im März

Ursula und Hermann Josef Dörpinghaus schreiben für die Fokolar-Bewgung/Zentrum Frieden:

Liebe Engagierte für den Frieden,

noch einmal müssen wir Rücksicht nehmen auf die Coronasituation, besonders durch die hohe Ansteckungsgefahr der britischen Mutation.
Deswegen laden wir alle ein, wieder zu Hause ein stilles Gedenken oder Gebet für den Frieden zu verrichten,

am Donnerstag, dem 4. März 2021, um 17 Uhr.

Wir möchten besonders  wieder an Syrien und den Jemen denken, wo die Menschen von Hunger, Überschwemmung  und Kälte bedroht sind, und an Myanmar, Äthiopien und viele andere Krisengebiet in der Welt.

Wir hoffen, dass wir uns dann zur nächsten Mahnwache am 1. April konkret auf dem Neumarkt treffen können.

Bitte geben Sie diese Nachricht an andere weiter. Danke.

YouTube-Gottesdienst am 28.2.21 zum Thema: Fasten!?

Passionszeit – Fastenzeit – 7 Wochen ohne. Diese besondere Zeit hat gerade begonnen. Viele fragen sich jetzt während der Corona-Einschränkungen: auf noch mehr verzichten???

Beim Gottesdienst um ein Bibelwort von Jesaja geht es um das richtige und falsche Fasten. Herzliche Einladung an Sie und Euch mit dabei zu sein am 28.2.21 ab 10 Uhr auf unserem Stadtkirchen-YouTube-Kanal.

ekir.de/Michael Hüter CC BY-ND 4.0

Online-Gottesdienst am 21.Februar

Pfarrerin Jutta Degen wird mit uns den Gottesdienst am kommenden Sonntag feiern und schreibt dazu:

Das Neue Jahr hat uns seine Tür geöffnet, wir sind eingetreten … manche von uns mutig und mit viel Hoffnung …
andere zaghaft und vorsichtig mit der Frage, was wird das Neue Jahr bringen …
Wir gehen in unserem Leben durch viele Türen.

Von zwei Frauen, die symbolisch gesehen, durch viele Türen gegangen sind, berichtet uns ein Buch im Alten Testament. Es trägt den Namen Ruth.
In der Predigt möchte ich diesen beiden Frauen nachspüren und eine der schönsten Liebeserklärungen der Bibel vorlesen …

Ich lade Sie und Euch ganz herzlich ein dabei zu sein!

Hier geht’s zu unserem YouTubeKanal.

Und hier direkt zum Video!

Am kommenden Sonntag,…

dem 07. Februar, wird es hier aus der Stadtkirche keinen Online-Gottedienst geben. ABER – schauen Sie doch bitte in unseren YouTube-Kanal des Kirchenkreises „Klingenkirche“; der Gottesdienst kommt aus der Dorper Kirche. Hier der Link zum Kanal „Klingenkirche“!

Einen weiteren spannenden Gottesdienst wird es aus der Abdinghof-Kirche in Paderborn geben.

Hier ein Textauszug der Webseite des Paderborner Kirchenkreises:

„Was mich nährt“, so lautet die Überschrift für den Gottesdienst am Kirchentagssonntag 7. Februar. Aus der Abdinghofkirche in Paderborn wird die Einstimmung auf den 3. Ökumenischen Kirchentag (ÖKT) übertragen. Für NRW ist dies der zentrale Auftakt für weitere Veranstaltungen des Kirchentags, die wegen der Corona-Pandemie nicht alle in Frankfurt stattfinden, sondern digital und regional.

Der Gottesdienst in der Abdinghofkirche beginnt um 10.30 Uhr und ist live mitzufeiern im Internet, dort kann er auch später noch angesehen werden.

Hier die entsprechenden Links:

Kirchenkreis Paderborn

Direktlink zum Gottesdienst

Gottesdienst Textfassung und Ablauf

Klimafasten in Solingen

„Soviel Du brauchst“ – Sieben Abende für mehr Achtsamkeit bei der Bewahrung der Schöpfung: Fastengruppe im Rahmen der evangelischen Aktion „Klimafasten 2021“

Mit Pfarrerin Friederike Höroldt, Pfarrer Christian Menge und Pfarrer Jo Römelt

Herzlich laden wir Sie ein 7 Wochen lang Teil unserer Klimafasten-Gruppe zu sein!

Wir treffen uns aufgrund der Corona-Pandemie online in regelmäßigen Zoom-Konferenzen mittwochs von 19:30 bis 21:00 Uhr. Start ist am 17.2., unsere Aktion endet am 31.3.2021.

Bei unseren Zoom-Treffen erfahren wir in einem kurzen Eingangsimpuls Hintergründe zum Thema der Woche und teilen eigene Alltagserfahrungen dazu. Wir wollen uns u.a. darüber austauschen, wie schwer es manchmal sein kann, eingetretene Pfade zu verlassen, und machen uns gegenseitig Mut, sieben Wochen lang auf einem neuen Weg zu bleiben. Dazu gibt es auch Raum für praktische Tipps.

Wenn Sie mit dabei sein wollen, melden Sie Sich bitte an bei Pfarrer Jo Römelt. Telefon: 0212/41019, E-Mail: joachim.roemelt@ekir.de