„Mahnwache für den Frieden – a moment 4 peace“

Ursula und Hermann Josef Dörpinghaus für die Fokolar-Bewegung/Zentrum Frieden schreiben:

Die Mahnwache geht weiter! Jeder ist willkommen und kann mitmachen – auch für wenige Minuten.

Wann?

Am Donnerstag, dem 2. November 2017 auf dem Neumarkt von 17.00 – 17.30 Uhr

Frieden fängt bei uns hier in Solingen an. Deshalb halten wir die
Mahnwache und möchten uns für den Frieden vor Ort und weltweit einsetzen,
für Frieden zwischen Völkern, Religionen und Kulturen.

Wir wollen ein Zeichen der Solidarität setzen und sagen, dass wir die
Menschen in Not nicht vergessen.

Krieg und Verfolgung gibt es in 17 Ländern der Erde. Deshalb sind unsere
Gedanken des Friedens und unsere Gebete nötig und wichtig.

FeierAbendAndacht im Oktober

Zur Ruhe kommen, Stille genießen, mit einem guten Gedanken in den Abend gehen…
Wir laden Sie ein zu einer FeierAbendAndacht in die Ev. Stadtkirche,
am Donnerstag, dem 7. September um 18.00 Uhr!

Wir gönnen unKerzentischs:
+ 10 Minuten Stille
+ Gebete mit Körper und Seele
+ kurze Texte
+ Gelegenheit zum tiefen Ein- und Ausatmen

Thema:“Auf böse und traurige Gedanken gehören ein gutes und fröhliches Lied
und ein freundliches Gespräch.“
(Martin Luther)

Mahnwache für den Frieden weltweit im September

Ursula und Hermann Josef Dörpinghaus geben für die Fokolar-Bewegung/Zentrum Frieden diese Einladung weiter:

Die Mahnwache geht weiter am Donnerstag, dem 7. September 2017

auf dem Neumarkt von  17:00 – 17:30 Uhr.

Viele unschuldige Menschen auf allen Kontinenten werden durch Kriege in Not, Flucht und Tod getrieben.
Wir wollen ein Zeichen der Solidarität setzen für Unterdrückte, unschuldig Verfolgte und von Fanatikern Bedrohte und mit unserer Mahnwache sagen, dass wir die Menschen in Not nicht vergessen und setzen uns für Frieden zwischen Völkern, Religionen und Kulturen ein.

Die Mahnwache für den Frieden ist ein Zeichen von Menschen guten Willens.
Jeder ist willkommen – auch für wenige Minuten.

Herzliche Einladung zum Mitmachen!

Die Mahnwache findet immer am 1. Donnerstag im Monat statt,  auf dem Neumarkt
 von  17:00 – 17:30 Uhr.

FeierAbendAndacht im September

Zur Ruhe kommen, Stille genießen, mit einem guten Gedanken in den Abend gehen…
Wir laden Sie ein zu einer FeierAbendAndacht in die Ev. Stadtkirche,
am Donnerstag, dem 7. September um 18.00 Uhr!

Wir gönnen unKerzentischs:
+ 10 Minuten Stille
+ Gebete mit Körper und Seele
+ kurze Texte
+ Gelegenheit zum tiefen Ein- und Ausatmen

Thema:“Fürbitten heißt: jemandem einen Engel senden.“
(Martin Luther)

Unsere Jungfalken…

…sind nun flügge und fort und wir sagen leise „Servus….lebt wohl!“

Die Turmbesteigung am Samstag, dem 12.08.17, findet deshalb wieder statt.