FeierAbendAndacht im Januar

Zur Ruhe kommen, Stille genießen, mit einem guten Gedanken in den Abend gehen…
Wir laden Sie ein zu einer FeierAbendAndacht in die Ev. Stadtkirche,
am Donnerstag, dem 3. Januar um 18.00 Uhr!

Wir gönnen unKerzentischs:
+ 10 Minuten Stille
+ Gebete mit Körper und Seele
+ kurze Texte
+ Gelegenheit zum tiefen Ein- und Ausatmen

Herzlich Willkommen!

Mahnwache für den Frieden im Januar

Ursula und Hermann Josef Dörpinghaus schreiben für die Fokolar-Bewegung / Zentrum Frieden:

Auch in den ersten Tagen des neuen Jahres ist es weiterhin dringend, für den Frieden zu mahnen und dafür sichtbar einzustehen.

Wir laden alle  Christen, Muslime und  Menschen guten Willens ein, auch nur einige Moment an der Mahnwache für den Frieden teilzunehmen.

Mit Kerzen, Lichtern und Laternen sowie mit Mahnschildern möchten wir ein Zeichen setzen:
– Die Kinder  und Familien in den Kriegsgebieten der Erde sind nicht vergessen.
– Konkrete Hilfe tut Not, auch zum Beispiel gegen die Hungerkatastrophe im Jemen
– und für die kleinen Schritte zum Frieden weltweit.

Ort: Neumarkt am Busbahnhof

Zeit: Donnerstag, 3. Januar, 17 Uhr

Bitte geben Sie diese Einladung auch an Ihre Freunde und Bekannten weiter. Danke.

Besondere Weihnachtsmusik…

… wird den ersten Sonntagsgottesdienst im neuen Jahr gestalten:

Arcangelo Corelli (1653-1713) Sonata da chiesa a tre Nr. 1
Largo, Vivace

Georg Philipp Telemann (1681-1767): „Gott will Mensch und sterblich werden“, Kantate für Sopran, Violine und Basso continuo

Corelli: Pastorale (Hirtenstück) aus dem Concerto grosso op. 6, Nr. 6

Johann Schelle (1648 -1701): Sonata pastorella

Violine: Susanne Imhof und Rebecca Buntrock,
Sopran: Rebecca Buntrock,
Orgel: Ralf Eumann

Frohe und gesegnete Weihnachten….

wünscht Ihnen Ihre Evangelische Stadtkirchengemeinde!

Unsere Gottesdienste an den Feiertagen:

Heilig Abend, Familiengottesdienst mit Krippenspiel: 16.00 Uhr

Erster Weihnachtstag. 11.00 Uhr

Zweiter Weihnachtstag: Singegottesdienst um 11.00 Uhr in der Dorper Kirche, kein Gottesdienst in der Stadtkirche!

Und hier noch ein besonderer musikalischer Weihnachtsgruß der Hochschule für Kirchenmusik Herford (aufgrund persönlicher Verbindungen dorthin…) – mit viel Liebe gemacht!

Zum Video hier klicken!

Auf dem Walder Weihnachtsmarkt…

….finden sich nicht nur Büdchen mit Leckerem oder Schübschem,

auch die Kircheneintrittsstelle wird dort vertreten sein!

Am Freitag, dem 7.12., von 14.00-17.00 Uhr auf dem Walder Wichtelmarkt – in der Walder Kirche.

Herzliche Einladung zur Mahnwache für den Frieden am 6. Dezember

Ursula und Hermann Josef Dörpinghaus vom Zentrum Frieden/Fokolar-Bewegung schreiben:

Dezember – Nikolaustag, da werden bei uns die Kinder beschenkt.
Viele Kinder in den Kriegs- und Krisengebieten leiden und hungern.

An sie wollen wir dieses Mal besonders denken bei der
Mahnwache für den Frieden am 6. Dezember um 17 Uhr auf dem Neumarkt.

Für eine halbe Stunde oder auch nur wenige Minuten wollen wir Gedanken und stille Gebete des Friedens leben und so zum langsamen Fortschritt aller Bemühungen für den Frieden in der Welt beitragen.

Bitte bringen Sie wieder Kerzen oder auch Laternen mit.

Geben Sie dies bitte an Ihre Freunde und Bekannte weiter, danke.