FeierabendAndacht im März

Zur Ruhe kommen, Stille genießen, mit einem guten Gedanken in den Abend gehen…
Wir laden Sie ein zu einer FeierAbendAndacht in die Ev. Stadtkirche,
am Donnerstag, dem 3. November um 18.00 Uhr!

Wir gönnen unKerzentischs:
+ 10 Minuten Stille
+ Gebete mit Körper und Seele
+ kurze Texte
+ Gelegenheit zum tiefen Ein- und Ausatmen

 

Thema:“Augenblick mal“

Aufruf zur 5. Mahnwache für den Frieden in Syrien

Ursula u. Hermann Josef Dörpinghaus von der Fokolar-Bewegung Solingen schreiben:

Wir leben weiter für den Frieden in Syrien und laden zur 
5. Mahnwache ein. Gemeinsam mit Christen und vielen Gläubigen anderer Religionen sowie allen Friedensfreunden setzen wir ein Zeichen der Solidarität und tragen für die Menschen ein Licht der Hoffnung .
Beim letzten Mal schlossen sich spontan 10 junge Menschen aus Syrien an und drückten ihre Dankbarkeit für unsere Mahnwache aus.
Herzliche Einladung zur Teilnahme!

Datum:    Donnerstag, der 2. März 2017
Zeit:        17 Uhr bis 17 Uhr 30    
Ort:         Neumarkt (gegenüber Hofgarten-Café)

Bibelmarathon: LeserInnen gesucht!

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 findet vom 05.—11. März 2017 der ökumenische Bibelmarathon statt. In dieser Woche wird die ganze Bibel gelesen. Und zwar täglich von 05.00 bis 01.00 Uhr (Stadtkirche und St. Clemens). Jeder ist herzlich zum Vorlesen und Zuhören eingeladen. Haben Sie Zeit und Lust mitzuwirken? Oder einfach nur nähere Informationen zu bekommen?

Dann schauen Sie einmal hier auf die Internetpräsenz des Bibelmarathons!

Der Eröffnungsgottesdienst findet übrigens am 5. März unter der Mitwirkung der Pfarrerinnen Degen, Hammerstaedt-Löhr (Kircheneintrittsstelle) und unserer Superintendentin Dr. Werner in unserer Stadtkirche statt. Musikalisch wird dieser Gottesdienst durch Kantorin Stefanie Schlüter und die Dorper Kantorei gestaltet.

Aufruf zur 4. Mahnwache

Es schreiben Ursula und Hermann Josef Dörpinghaus für die Fokolarbewegung:

Liebe Friedensfreunde,

wir leben weiter für den Frieden in Syrien und laden zur *4. Mahnwache* ein. Gemeinsam mit Christen und vielen Gläubigen anderer Religionen sowie allen Friedensfreunden haben wir Zeichen der Solidarität gesetzt und haben für die Menschen ein Licht der Hoffnung getragen.
Wir machen weiter: für die Menschen in Syrien! Wir haben euch nicht vergessen. Wir leiden mit euch an den Folgen des Krieges.
Wir stehen ein für den Fortgang der Friedensgespräche und einer Versöhnung im Lande, die allen Menschen Wasser und Leben in Sicherheit garantiert.

Datum: Donnerstag, der 2. Februar 2017
Zeit:17:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Ort: Neumarkt (gegenüber Hofgarten-Café)
Wir bitten alle, mit Kerzen/Lichtern zu kommen und in Stille der Menschen in Syrien zu gedenken. Bringen Sie auch Ihre Freunde und Bekannten mit.

Bitte leisten Sie den Hinweisen unserer Ordner Folge.

Trauer um Pfarrer i. R. Frank Petig

Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Ehre.
(Römer 15, 7)   

 Wir trauern um Pfarrer i. R. Frank Petig

  * 30.07.1950     ✚ 12.01.2017  

Sein Tod hat uns sehr getroffen. 

Voller Dankbarkeit denken wir an das gute Miteinander und seinen Einsatz für unsere Gemeinde. Viele Gottesdienst hat er mit uns gefeiert und sich auch darüber hinaus vielfältig engagiert. Er wird uns fehlen.  

Unser Mitgefühl gilt seiner Ehefrau Annette Petig.     

Die Trauerfeier findet statt am Freitag, dem 20.01.17 um 10:00 Uhr  in der Dorper Kirche.

3. Mahnwache am kommenden Donnerstag

Wie bereits angekündigt findet am Donnerstag, dem 05.01. erneut eine Mahnwache für den Frieden in Syrien statt:

Auf dem Neumarkt (gegenüber Hofgarten-Café) – Achtung – neuer Ort!

17.00 – 17.30 Uhr

Bitte ein Licht mitbringen!