FeierAbendAndacht im Januar

Am Donnerstag, dem 2. Januar findet die nächste FeierAbendAndacht statt:
Um 18.00 Uhr im Kirchsaal der Stadtkirche.

Wir gönnen uns:
+ 10 Minuten Stille
+ Gebete mit Körper und Seele
+ kurze Texte
+ Gelegenheit zum tiefen Ein- und Ausatmen

Herzliche Einladung!

Mahnwache für den Frieden im Januar

Mahnwache für den Frieden in Solingen geht auch nach 3 Jahren weiter

Ursula und Hermann Josef Dörpinghaus vom Zetrum Frieden schreiben:

Von vielen Politikern und allen Kirchen wurde an Weihnachten zum Frieden aufgerufen.

Aber in vielen Ländern der Erde fehlt der Friede oder ist bedroht. Laut UNO in 30 Nationen zurzeit! Hunger, Flucht, Verletzungen und Tod sind für viele Menschen die Folgen.

Wir wollen auch 2020 dem Frieden eine Stimme geben, zusammen mit allen Menschen guten Willens. Ein Zeichen sind unsere Lichter und Laternen (bitte mitbringen!). Jeder ist eingeladen, auch nur einige Minuten teilzunehmen.

Neumarkt, nahe Busbahnhof am Donnerstag, dem 2. Januar um 17 Uhr.

Herzliche Einladung!

Unsere Gottesdienste an den Feiertagen

Heilig Abend:
16.00 Uhr mit Krippenspiel
18.00 Uhr Pfarrer Th. Förster, mit besonderer musikalischer Gestaltung
(Susanne Imhof, Violine; Ralf Eumann, Orgel)

1. Weihnachtstag
11.00 Uhr Pfarrerin F. Höroldt

2. Weihnachtstag
11.00 Uhr Singegottesdienst in der Dorper Kirche

Sonntag, 29.12.19
10.00 Uhr Diakonin A. Gärtner

Silvester
16.00 Uhr Pfarrerin J. Degen

Neujahr
15.00 Uhr Diakonin B. Albers, Dorper Kirche

Wir wünschen Ihnen allen gesegnete und frohe Weihnachtstage und ein behütetes Jahr 2020!

FeierAbendAndacht im Dezember

Herzliche Einladung zu den FeierAbendAndachten 2019 zum Thema „Frieden“
an jedem 1. Donnerstag im Monat von 18 bis 18:45 Uhr:
in der evangelischen Stadtkirche am Fronhof

Wir gönnen uns:
+ 10 Minuten Stille
+ Gebete mit Körper und Seele
+ kurze Texte
+ Gelegenheit zum tiefen Ein- und Ausatmen

Thema im Dezember: Frieden heißt … Frieden für die ganze Schöpfung (Tierfrieden, Jesaja)

Herzlich Willkommen!

Ursula und Hermann Josef Dörpinghaus vom Zentrum Frieden:

Mahnwache auch im AdventAufruf zur Mahnwache für den Frieden

Irak, Syrien, Ukraine, Venezuela…

Gerade, weil es in  vielen Ländern  immer noch Auseinandersetzungen und  Kriegshandlungen gibt, ist die Mahnwache für den Frieden umso wichtiger.

Wir wollen nicht nachlassen, für den Frieden weltweit unsere Stimme zu erheben und Gebete und Gedanken des Friedens in die Welt senden.

Donnerstag, 5. Dezember um 17 Uhr Neumarkt, nahe Busbahnhof.

Jeder kann auch nur wenige Minuten an der Mahnwache teilnehmen, um seine Solidarität mit den Menschen in den Kriegs- und Krisengebieten zu zeigen.

Bitte Kerzen oder Laternen mitbringen!


3. Kulturwoche an der Stadtkirche

Nun ist das aktuelle Programm der 3. Kulturwoche (27.09. – 04.10.19) auch auf dieser Webseite online!

Bitte schauen Sie hier! Sie können auch den Flyer downloaden, hier!

Dazu schreibt Pfarrerin Jutta Degen:

Herzliche Einladung!

Gemeinsam haben wir wieder ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm auf die Beine gestellt.

Lassen Sie sich unterhalten und zum Nachdenken anregen von Musik, Texten, Gesprächen und Kunst.

Unabhängig von Glaube und Religion ist jeder Mensch in unserem Haus herzlich willkommen.

Ich wünsche Ihnen Stunden der Freude und der Besinnung und freue mich auf Sie!

Ihre Pfarrerin Jutta Degen

Pfingsten

An Pfingsten feiern wir mit unterschiedlichen Gemeinden gemeinsam:

An Pfingstsonntag findet um 11.00 Uhr ein Kantatengottesdienst in der Dorper Kirche statt. Die Dorper Kantorei, Solisten und Kammerorchester lassen Werke von Johann Sebastian Bach erklingen. Den Gottesdienst hält Pfr. Jo Römelt.

An Pfingstmontag findet um 11.00 Uhr ein Open-Air-Gottesdienst auf dem Fronhof statt. Die musikalische Gestaltung übernimmt die Dorper Gemeindeband, den Gottesdienst halten Superintendentin Dr. Ilka Werner und Pfarrerin Friederike Höroldt.

Zu beiden Gottesdiensten laden wir herzlich ein und wünschen Ihnen frohe und gesegnete Pfingsttage!

© medienREHvier.de / Anja Brunsmann