Einladung zur Mahnwache für den Frieden

Ursula und Hermann Josef Dörpinghaus
 von der Fokolar-Bewegung / Zentrum Frieden Solingen laden ein:

Am  Donnerstag, dem 1. März um 17 Uhr in Solingen auf dem Neumarkt findet erneut eine Mahwache für den Frieden statt.
Der Krieg in Syrien nimmt kein Ende. Zivilisten, besonders Kinder, leiden darunter und sind Opfer.
Als Zeichen der Solidarität mit ihnen und allen Menschen, die unter Krieg, Hunger, Verfolgung leiden, versammeln wir uns still mitten in der Stadt.
Wir schweigen oder beten, denn: Wir wollen Frieden.
Frieden für Syrien, Jemen, Ukraine und überall dort, wo der Friede fehlt.
Die Mahnwache für Frieden ist ein Zeichen von Menschen guten Willens. 
Alle sind willkommen, auch nur für einige Minuten.

FeierAbendAndacht im März

Zur Ruhe kommen, Stille genießen, mit einem guten Gedanken in den Abend gehen…
Wir laden Sie ein zu einer FeierAbendAndacht in die Ev. Stadtkirche,
am Donnerstag, dem 1. März um 18.00 Uhr!

Wir gönnen unKerzentischs:
+ 10 Minuten Stille
+ Gebete mit Körper und Seele
+ kurze Texte
+ Gelegenheit zum tiefen Ein- und Ausatmen

Thema:“Zeig Dich – 7 Wochen ohne Kneifen“
(Martin Luther)

Vorstellung der neuen Konfi-Gruppe

Herzliche Einladung zum Vorstellungsgottesdienst für die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden am kommenden Sonntag, dem 28.01.18, wie gewohnt um 10.00 Uhr.

Der Gottesdienst wird von Pfarrerin F. Höroldt gemeinsam mit der Konfirmandengruppe gestaltet, die in diesem Jahr konfirmiert wird. Freuen Sie sich auf einen bunten und a

Mahnwache für den Frieden weltweit im Februar

Ursula und Hermann Josef Dörpinghaus für die Fokolar-Bewegung/Zentrum Frieden schreiben:

Herzliche Einladung für die Mahnwache für den Frieden weltweit

Am  Donnerstag, dem 01.02.2018, treffen wir uns wieder um 17 Uhr auf dem Neumarkt in Solingen.

Wir erinnern gemeinsam an die Menschen auf der Flucht im Krieg in Syrien und im Jemen.

Wir mahnen die Heimkehr der Rohingyas in sichere Orte in Myanmar an .

Wir schweigen oder beten, u.a. für die bedrängten Christen in Ägypten und anderswo…

Jeder kann teilnehmen, auch nur für wenige Minuten.

Vom Glauben leise reden…

Vom Glauben leise reden - Gemeindeseminar…so lautet der Titel des Gemeindeseminares, das am 6. Februar startet und von den Gemeinden Luther, Dorp und Stadtkirche gemeinsam angeboten wird. Das Angebot ist kostenlos und findet an sieben Abenden statt.

Alle näheren Informationen zu Orten, Terminen, Inhalten und Anmeldung finden Sie hier als Flyer.