„Eins-Sein“: Online-Gottesdienst zu Himmelfahrt

Am 21. Mai 2020 um 11 Uhr finden Sie und findet Ihr auf unserem Youtube-Stadtkirchenkanal einen Gottesdienst am Himmelfahrtstag zur Tauferinnerung.

Jesus betet kurz vor seinem Abschied von seinen Jüngern:

Ich bitte aber nicht allein für sie, sondern auch für die, die durch ihr Wort an mich glauben werden, dass sie alle eins seien.“ (Johannes 17,20-21)

„Eins sein“ – leichter gesagt als getan.

Wir probieren es aus, denn wir feiern über Gemeindegrenzen hinweg gemeinsam mit der Lutherkirchengemeinde Himmelfahrt. Herzliche Einladung!

Den Gottesdienst gestalten Vikar Lukas Eggen (Lutherkirchengemeinde), Pfarrerin Friederike Höroldt (Stadtkirchengemeinde) und Kantor Ludwig Audersch (Lutherkirchengemeinde).

Hier kommen Sie zu unserem Youtube-Kanal.

Aber wenn Sie den Gottesdienst mit Live-Chat der anderen Gottesdienstzuschauer/innen erleben möchten dann klicken Sie hier und Sie kommen zum YouTube-Kanal der Lutherkirche.

Online-Gottesdienst „Verbunden“

Am Samstag, dem 16. Mai, hätte eigentlich in unserer Stadtkirche die Konfirmation von 11 jungen Menschen stattfinden sollen. Ja, es ist schade, dass in diesem Jahr so Vieles anders verläuft. Dennoch – unser Glaube und unsere Verbundenheit als Christinnen und Christen sind viren-unabhängig!

Und so gestaltet Pfarrerin Friederike Höroldt einen besonderen OInline-Gottesdienst zusammen mit den Konfis und dem Konfi-Team mit Fotos, Texten und Gebeten zum Thema „Verbunden“.

Am Sonntag wird es kein weiteres gottesdienstliches Angebot geben. Aber natürlich können Sie den Gottesdienst auch Sonntag Morgen oder zu anderen Zeiten anschauen.

Hier kommen Sie zu unserem YouTube-Kanal!

Online-Gottesdienst an Kantate

Am kommenden Sonntag, dem 10. Mai, feiern wir „Kantate“. Das ist Latein und bedeutet: „Singt!“ Ein ganz besonders schöner Sonntag im Kirchenjahr!

Ursprünglich war geplant, dass ein Chor, bestehend aus Studentinnen und Studenten aus Mantua von Kirchenmusiker Thomas Busch, zusammen mit einem Orchester den Gottesdienst gestalten würden. Ja, ja, Corona….!

Nun wird es dennoch einen schönen musikalischen Gottesdienst mit diesen Sängerinnen und Sängern geben; die Technik macht es möglich! Außerdem trägt Thomas Busch nicht nur an Klavier und Orgel besondere Klänge bei, sondern auch gesanglich. Und Pfarrerin Jutta Degen erzählt Interessantes zu unserer Orgel. Freuen Sie sich darauf!

Hier geht es zu unserem YouTube-Kanal!

Und hier direkt zum Video!

Und für Orgel-Fans:

Hier als PDF [2,2 MB] die Festschrift von 1983 zur Einweihung der Orgel!

Kanzelabkündigung zum 75. Jahrestags des Kriegsendes

Superintendentin Frau Dr. Ilka Werner schreibt zum Gedenken des Kriegsendes am 8. Mai:

Selig sind, die Frieden stiften, denn sie werden Gottes Kinder heißen“

(Matthäus 5, 9)

Liebe Gemeinden in Solingen, liebe Schwestern und Brüder!

Am 8. Mai 1945 ging in Europa der zweite Weltkrieg zu Ende. Schon vorher, am 17. April 1945, kamen die Amerikaner nach Solingen. Die Waffen schwiegen,…. Hier geht es zur gesamten Abkündigung in Textform

Hier können Sie die Kanzelabkündigung als Video mit der Superintendentin auf YouTube sehen!

Mahnwache für den Frieden im Mai

Ursula und Hermann Josef Dörpinghaus für das Zentrum Frieden/ Fokolar-Bewegung schreiben:

Nach Absprache mit der Polizei ist eine Versammlung wegen des Coronavirus nur mit hohen Auflagen möglich. Mit diesen Gegebenheiten können wir für die Sicherheit nicht garantieren.
So laden wir auch dieses Mal zu einer besonderen Form der Mahnwache ein:

Weiterlesen

Video-Gottesdienst am Sonntag, dem 03.05.20

Seien Sie auch am kommenden Sonntag „Jubilate“ herzlich eingeladen Gottesdienst mit uns zu feiern – wie auch bisher auf unserem YouTube-Kanal. Den Gottesdienst hält Pfarrerin Friederike Höroldt.

Hier dazu ihre persönliche Einladung!

Auch wenn es ab dem 1. Mai prinzipiell wieder erlaubt sein wird Gottesdienste vor Ort zu feiern, werden wir dieses am kommenden Sonntag noch nicht tun. Noch brauchen wir Zeit gute Rahmenbedingen zu schaffen, in denen sich Gottesdienste feiern lassen, die diese Bezeichnung auch verdienen und Menschen sich sicher und wohl fühlen können.

Seien Sie behütet – wir leben in Vorfreude auf ein Wiedersehen!