Gottesdienste der Stadtkirche

Am kommenden Sonntag, dem 30.08.20, wird es die vorläufig letzte Online-Andacht aus der Stadtkirche geben. (Hier geht es direkt zum Video!) Diakonin Annette Gärtner wird sie halten – es gib dazu besondere Musik mit Thomas Busch, nämlich mehrstimmigen Gesang. Das ist bzw. war ein kleiner Vorteil der Online-Angebote: Die Möglichkeiten sind noch einmal andere als „live“.

ABER natürlich sind Gottesdienst vor Ort und als Miteinander einfach schöner! Das Presbyterium hat am vergangenen Donnerstag beschlossen, dass diese in Zukunft wieder die Regel sein werden – solange die Corona-Schutzverordnungen dieses zulassen…

Also ab September regelmäßig: Auf ein frohes Wiedersehen in der Stadtkirche! Natürlich mit Maske und Abstand!

Eine Anmeldung ist nicht mehr nötig, bis auf den Gottesdienst am 27.09.20 und den Konfirmationsgottesdienst am 03.10.20. Zu beiden Gottesdiensten folgen noch nähere Informationen.

Wir freuen uns auf Sie und Euch!

Gottesdienst vor Ort am 05. Juli

Am kommenden Sonntag, dem 5. Juli, wird Pfarrerin Jutta Degen um 10.00 Uhr hier in der Stadtkirche wieder einen Präsenz-Gottesdienst feiern. Wie auch schon bei den vorherigen Gottesdiensten gelten die Corona-Schutz-Regeln, und es wird um Anmeldung gebeten (Verwaltungsamt: Tel. 287-0 oder bei Pfrarrerin Degen und auch Diakonin Gärtner), Details unter „Weiterlesen“.

Herzliche Einladung!

Weiterlesen

Online-Gottesdienst am 28.06.

Um 10.00 Uhr zur gewohnten Gottesdienstzeit gibt es aus unserer Stadtkiche wieder einen Online-Gottesdienst, den Diakonin Annette Gärtner halten wird. Auch Edith Piaf hat zum Thema eine Meinung…

Schauen Sie gerne vorbei! Es gibt auch eine Gelegenheit zum Live-Chat!

Hier zum Video!

Präsenz-Gottesdienst am Sonntag, dem 21.06.20

Am kommenden Sonntag findet wieder ein Gottesdienst in unserer Stadtkirche statt, den Pfarrerin Friederike Höroldt halten wird.

Wie auch beim letzten Präsenzgottesdienst gelten folgende Regeln:

Die Teilnahme ist nur mit Maske erlaubt. Bitte beim Betreten der Kirche die Hände desinfizieren! Auf das Singen müssen wir leider noch verzichten, weil hierbei besonders viele feinste Tröpfchen abgegeben werden. Da der Gottesdienst auf 30 Minuten beschränkt sein wird, wird er auch in etwas veränderter Form ablaufen.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich, und zwar telefonisch unter 0212/287-0, Frau Wojak, Verwaltungsamt, oder Tel. 0212/3833175 (AB Pfrn. F. Höroldt) oder Tel. 0151 61 489 428 (mobil Diakonin Annette Gärtner) bis Freitag, 15.00 Uhr; bitte nennen Sie dazu Ihren Namen und Ihre Telefonnummer. Auch per Mail ist möglich, Kontaktaten hier auf der Webseite.

Die Daten der Besucherinnen und Besucher, die wir beim Gottesdienstbesuch erheben müssen (zusätzlich zu Namen und Telefon die Adresse), werden nach vier Wochen vernichtet.

Leider lästig, aber sinnvoll und wichtig!

Es wird auch weiterhin Gottesdienste von unserer Gemeinde auf YouTube geben.