Mahnwache für den Frieden im März

Ursula und Hermann Josef Dörpinghaus vom Zetrum Frieden schreiben:

Für Donnerstag, den 5. März um 17 Uhr laden wir wieder ein zur Mahnwache für Frieden in Syrien und weltweit.

Die Region um Idlib in Syrien ist weiter vom Krieg heimgesucht. Es scheint keine Lösung in Sicht.
Deshalb erbeten und mahnen wir Gedanken des Friedens speziell für die verantwortlichen Politiker, damit 900 000 Menschen einen Ort finden, um zu überleben.

Gerade nach dem letzten Attentat in Hanau wollen wir Demokraten aufstehen und unsere Haltung zeigen: für Frieden und Freiheit.

Alle SolingerInnen  guten Willens  sind eingeladen, sich in die Mahnwache einzureihen und nicht aufzugeben.

Donnerstag, 5. März, 17 Uhr bis 17.30 Uhr

Neumarkt, Am Busbahnhof, Solingen-Mitte

Herzliche Einladung!