Herzliche Einladung zur Mahnwache für den Frieden

Ursula und Hermann Josef Dörpinghaus schreiben für die Fokolar-Bewegung / Zentrum Frieden:

Am Donnerstag, dem 6. September, möchten wir wieder durch Schweigen, Beten und unsere Plakate auf die kleinen und großen Schritte aufmerksam machen, die Frieden in der Welt braucht.
Es geht um Syrien, Jemen, Afghanistan, Irak, Venezuela und viele mehr, aber auch um unser Land.
Der Friede fängt bei mir selber und in unserer Stadt an.

Wir treffen uns um 17 Uhr auf dem Neumarkt, Nähe Busbahnhof.

Herzliche Einladung an alle, auch nur wenige Minuten teilzunehmen.

Bitte leiten Sie die Einladung auch an Ihre Freunde und Bekannte weiter. Danke!

Gospelgottesdienst mit Deborah Woodson…

…und der KiTa Sternenhimmel, den Konfis und  „Löwen“:

am Sonntag, dem 02.09.18 um 10:00 Uhr in unserer Stadtkirche!

Herzliche Einladung zu einem musikalischen Gottesdienst, bunt und fröhlich, für „alle“!

Deborah Woodson

Deborah Woodson

Kanzelabkündigung zum 12.08.2018

Die Superintendentin Dr. Ilka Werner schreibt:

„Soll ich meines Bruders Hüter sein?“ (1. Buch Mose 4,9)

Liebe Gemeinden in Solingen, liebe Schwestern und Brüder!

Mitten in diesen heißen Ferienwochen ertrinken im Mittelmeer Menschen. Aber die Ret- tungsschiffe dürfen nicht auslaufen. Das Aufklärungsflugzeug „Moonbird“, das von der Evangelischen Kirche in Deutschland mitfinanziert wird, darf nicht aufsteigen.

Im Juli hat der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski, auf Malta die festsitzenden Hilfskräfte besucht. Er sagt: „Egal, warum die Menschen über das Meer fliehen: Wenn sie unterwegs in Seenot geraten, brauchen sie Hilfe. Das gebietet die Menschlichkeit. Das gebietet die Nächstenliebe. Das gebieten die christlichen Werte, auf die sich viele in Europa berufen.“ (…hier weiterlesen)