Unser neues Presbyterium – Gottesdienst am 6. März

DSC04153

 

 

 

 

 

 

 

Mit einem festlichen Gottesdienst, in dem Pfarrerin Jutta Degen die Bedeutung von Schranke, Baum und Tisch aus der Zachäus-Erzählung auf die Aufgaben unseres Leitungsgremiums bezog, wurden die neuen Mitgleider des Presbyteriums eingeführt wie auch die ausscheidenden Mitgleider entpflichtet und mit großem Dank für die geleistete Arbeit verabschiedet. Beim anschließenden Empfang konnte mit den „Neuen“ Tuchfühlung aufgenommen werden. Sehen Sie hier selbst!