Die Action!Kidz „Stadtfüchse“ ….

…waren erfolgreich! Nach unserer Theateraufführung „Robinson und Tina auf der Bananenplantage“ sammelten die Kinder Geld für die Aktion „Action!Kidz“ der Kindernothilfe Duisburg e.V., bei der es darum geht, dass Kinder für benachteiligte Kinder aktiv werden.

Robinson und Tina

Unser Erlös: 164,42 Euro!

Mit diesem Geld werden Projekte unterstützt, die sich gegen Kinderarbeit und für Kinderrechte stark machen. Zum Beispiel:

• Für umgerechnet 79 Euro kann Unterrichtsmaterial für ein Lernzentrum angeschafft werden.
• Umgerechnet 48 Euro sind für die Gründung von vier Kinder-Clubs erforderlich. Dort lernen Kinder, dass sie das Recht auf Schule haben und keine schweren Arbeiten verrichten sollten. Die Mädchen und Jungen lernen auch, was man als Kind selbst tun kann, damit die Rechte umgesetzt werden.
• Für umgerechnet 37 Euro kann vier arbeitslosen und landlosen Jugendlichen eine Berufsausbildung und damit eine Perspektive ermöglicht werden.

Allen Beteiligten wie auch allen, die gespendet haben, ganz herzlichen Dank!

Umbau-Report 14

Von wegen Sommerloch! Es hat sich viel in und an der Stadtkirche getan. Falls Sie nicht bis zur Gemeindeversammlung am Sonntag, dem 29.09., warten wollen oder an diesem Termin keine Zeit haben, können Sie sich hier über die Fortschritte des Umbaus informieren! Klicken Sie hier!

copyright Elke Kaiser

Leben braucht Vielfalt

Am 21. September feiert Solingen wieder vielfältiges Leben!

Und die Stadtkirche wird in diesem Jahr auch mit dabei sein!

Unsere Kindergruppe „Stadtfüchse“ hat ein kleines Theaterstück eingeübt:

„Robinson und Tina auf der Bananenplantage“.

Dabei geht es um das Thema „Kinderarbeit“. Die Idee konkret etwas für Kinderrechte zu tun, kam den Kindern in der Kinderkirche, als es um den Internationalen Kindertag ging. Mit viel Fleiß und auch Spaß haben wir das Stück zu diesem doch sehr ernsten Thema eingeübt, um im Anschluss für die Kindernothilfe Duisburg e.V. zu sammeln, die sich durch viele Projekte für betroffene Kinder stark macht. Sind Sie dabei? Das wäre toll! Unsere Auftritte:

Bühne Alter Markt: ca. 16.50 Uhr

Bühne Fronhof: ca. 17.40 Uhr

Und hier als Download das Einladungsschreiben der Veranstalter!